Unser Weg:

Gegründet wurde InLIS im Jahr 1994 als regionales Systemhaus mit starkem Fokus auf Produkte und Lösungen von IBM.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Unternehmen vom Hardwarelieferant zum Servicedienstleister, der die IT als „Produktionsfaktor“ bei seinen Kunden weiterentwickelt. Mit den zunehmenden Anforderungen an die IT stieg auch die Komplexität der Systeme, weshalb InLIS das Portfolio daher früh um den Bereich Beratung erweitert hat und seither die Kunden bereits von der ersten Idee, über die Planung bis hin zur Umsetzung und den Betrieb der IT-Infrastruktur begleitet sowie unterstützt.

Wir bieten eine hohe Planungs- und Investitionssicherheit und konzentrieren uns auf standardisierte Lösungen von führenden technologischen Herstellern wie Lenovo, Microsoft, VMware, Veeam, und WatchGuard. Diese Partnerschaften werden kontinuierlich gepflegt und weiterentwickelt, um unsere Kunden auf dem Weg zum Erfolg unterstützen zu können.

Um auch in Zukunft weiterhin zufriedene mittelständische Kunden zu haben, entwickeln wir unsere Mitarbeiter und Prozesse stetig weiter. Wir legen dabei größten Wert darauf, stets schnell und flexibel auf Kundenanforderungen und die Marktentwicklung reagieren zu können.

Seit 2018 sind wir im Unternehmensverbund mit der iT TOTAL AG, die sich auf die Konzeption und Realisation von maßgeschneiderten IT-Lösungen mit Storage und Servern, Cloud- und Security-Lösungen sowie auf individuelles Consulting im Bereich Microsoft Data Center, Exchange, SharePoint, Azure und Office 365 spezialisiert hat.

Dadurch entsteht eine enge Verzahnung von kurzfristigen Projektgeschäft und langfristig ausgelegten Betreuungskonzepten.